Zum Inhalt springen
Blumentwiebeln stecken Foto: SPD Schloss Ricklingen

25. November 2019: SPD Schloss Ricklingen steckt Blumenzwiebeln

Tulpen oder Osterglocken? Mitglieder der SPD Schloss Ricklingen haben am Sonnabend, 23. November 2019, auf dem Rasen vor der Barockkirche 100 Blumenzwiebeln in die Erde gebracht. Auf dem Gelände der Stadt waren vor ein paar Jahren schon einmal Zwiebeln gesetzt worden, die blühen aber inzwischen nicht mehr. Damit im Frühjahr diese Fläche wieder farbenfroh strahlt, hat die SPD sich zu dieser Aktion entschlossen.

Der erste Schloss Ricklinger, der im nächsten Jahr dem SPD-Vorstand ein Foto zeigt, auf dem eine Tulpe oder Osterglocke auf dieser Wiese klar zu erkennen ist, gewinnt einen Blumengutschein im Wert von 15 Euro. Alle Dorfbewohner sind eingeladen, sich daran zu beteiligen.

Bild von links: Andreas Mertsch, Markus Bless, Willi Thiele, Gisela Küsters, Helga Kania. "

Vorherige Meldung: Anfrage der SPD-Fraktion: Sicherheit für Radfahrer und Fußgänger

Nächste Meldung: SPD will Berenbostel noch lebenswerter machen!

Alle Meldungen