Zum Inhalt springen
Abt Altg Jubilarehrung Foto: SPD Altgarbsem

23. November 2022: Stimmungsvolle Jubilarehrung der SPD Abteilung Altgarbsen/Garbsen-Mitte in der Gaststätte zur Eiche

Am 12. November kamen zur traditionellen Jubilarehrung mit Wurst-, Käse- und Grünkohlessen rund 25 Gäste der Abteilung Altgarbsen/Garbsen-Mitte in der Eiche zusammen.

In diesem Jahr konnten 3 Mitglieder für 25 Jahre, 3 für 40 Jahre, 5 für 50 Jahre und sogar eine Genossin für 65 Jahre Parteizugehörigkeit geehrt werden. Leider konnten nicht alle Jubilare persönlich anwesend sein. Persönlich an dem Abend konnte die Urkunde mit PIN oder Brosche an Ulrike Ebert für 25 Jahre, Frank Semsroth für 40 Jahre und Wilfried Aick und Uwe Kuhn für 50 Jahre Mitgliedschaft in der SPD überreicht werden.

Eingeleitet wurden die Ehrungen jeweils durch 2 Musikstücke aus der jeweiligen Zeit des Parteieintritts. Die geladenen Gäste sollten zunächst einmal erraten, um welches Eintrittsjahr es sich hierbei handelte. Anschließend führte Julian Cremer kurzweilig durch die Höhepunkte des betreffenden Jahres und beleuchtete die aktuelle Situation, aber auch die Situation der SPD.

Abt Altg Jubilarehrung Foto: SPD Altgarbsem

Vorherige Meldung: Rot-Grün legt Nachtragshaushalt und 1-Milliarde-Euro-Sofortprogramm vor – Kauroff: „Wir lassen niemanden allein“

Nächste Meldung: Neues Duo in der Abteilung Berenbostel-Stelingen

Alle Meldungen