Datum und Uhrzeit

9. Oktober 2012, 19:00

In den Kalender speichern (ics-Datei)

Ort

Garbsen OT Berenbostel

Gaststätte Reddert in der Dorfstr. Berenbostel

Mit großer Sorge verfolgt die SPD Abteilung Berenbostel die unqualifizierten Beiträge verschiedener Ratsparteien zum Abriss des Badeparks und des Freibades Berenbostel.

Die SPD Abteilung Berenbostel hatte zum Erhalt des Badeparks und des Freibades eine Unterschriftensammlung durchgeführt und das Ergebnis dem Rat der Stadt Garbsen übergeben. Dies erfolgte zu einer Zeit, als andere Parteien in dieser Angelegenheit noch vor sich hin dümpelten.

Der Erhalt des Badeparks mit einem Freibad war für uns ein wichtiger Fakt. Er wurde auch in unser Wahlprogramm für die Kommunalwahl 2011 aufgenommen und in vielen Veranstaltungen mit den Bürgerinnen und Bürgern erörtert. Die SPD Abteilung Berenbostel steht zu ihren Zusagen!
Wir werden nun in einer öffentlichen Mitgliederversammlung die Bürger über unsere Stellung zum Erhalt informieren. Wir rechnen mit einer regen Beteiligung aller Bürgerinnen und Bürger an dieser Veranstaltung, nicht nur aus Berenbostel.
Die Veranstaltung stellen wir unter das Motto

“ Gehen Badepark und Schwimmbad baden?“