Zum Inhalt springen
190421ostereier Berenbostel Foto: SPD Berenbostel

22. April 2019: Ostereiersuchen der SPD Berenbostel

Schlagwörter
Am Ostersonntag, den 21.04.2019 ab 11 Uhr, fand die traditionelle Ostereier-Such-Aktion der SPD im Bürgerpark Berenbostel statt.
Der SPD Ortsverein Berenbostel hat „Groß“ und „Klein“ herzlichst dazu eingeladen, auf die Suche nach den versteckten Eiern zu gehen. Bei bestem Frühlingswetter sind zahlreiche Eltern und Kinder erschienen und wurden neben Kaffee und Süßigkeiten mit warmherzigen Unterhaltungen empfangen.
Der Abteilungsvorsitzender der SPD Berenbostel, Claudio Provenzano, zieht eine positive Bilanz: „Das Suchen der Ostereier im Bürgerpark hat bei der SPD lange Tradition und beruht auf der Idee von Wolfgang Scholz, der durch sein langjähriges kommunalpolitisches Engagement viel zum soziokulturellen Miteinander beigetragen hat. Dieser Tradition wollen wir weiterhin nachgehen und den Familien und Kindern eine Freude bereiten. Darüber hinaus freut es uns, mit den Bürgern ins Gespräch zu kommen und sie über unsere Aktivitäten zu informieren.“
An den strahlenden Gesichtern der Eltern und Kinder war die Zufriedenheit ebenfalls zu entnehmen. Einige sind bereits „Stammgäste“. Die „Kleinen“ freuten sich über die zahlreichen Süßigkeiten und die Eltern über die Gelegenheit, Ihre Wünsche an die Politik weitergeben zu können. Eine sehr gelungene Aktion, die wir sicherlich die kommenden Jahre weiterhin verfolgen werden.
190421ostereier Berenbostel Foto: SPD Berenbostel

Vorherige Meldung: Zum 45. Mal Frühjahrsputz in der Garbsener Schweiz

Nächste Meldung: Feuerwehr Garbsen und THW-Wunstorf diskutieren auf SPD-Blaulichtkonferenz in Berlin

Alle Meldungen