Entwässerungsprobleme bei Starkregen, SPD stellt Anfrage

 
Foto: SPD Garbsen

Dr. Jens H. Göttner

 

Die SPD ist von betroffenen Bürgerinnen und Bürgern angesprochen worden, die aufgrund der erheblichen Regenfälle der letzten Teil durch Überflutungen betroffen waren. Wir haben das zu Anlass genommen und anhängende Anfrage an den Bürgermeister gerichtet.

 

Gleichzeitig haben wir gebeten, diese in einer Sondersitzung des Betriebsausschusses Stadtentwässerung zu beantworten. Da es um ein Thema der Infrastruktur der Stadt generell geht, halten wir auch die gleichzeitige Einladung des Ausschusses für Umwelt und Stadtentwicklung zu dieser Sitzung für angezeigt.

Die Anzeige finden sie unten.

Verfügbare Downloads Format Größe
Entwässerung bei Starkregen PDF 147 KB
 

 


Kommentar schreiben

Netiquette
 

Spamschutz

Senden
 

Netiquette

Schließen
 

Unsere Internetseite soll eine Plattform für ernsthafte Diskussionen sein, bei dem Toleranz, Offenheit und Fairness zu den Grundprinzipien gehören. Wir begrüßen sachliche und konstruktive Inhalte, die zu einer angeregten Diskussion beitragen und der Meinung anderer Kommentatoren tolerant und unvoreingenommen begegnen. Wird gegen diese Grundprinzipien verstoßen, kann dies zur Löschung von Kommentaren führen.

Um bei uns zu kommentieren muss die eigene E-Mail-Adresse angegeben werden. Selbstverständlich wird diese E-Mail-Adresse nicht veröffentlicht und auch nicht an Dritte weitergegeben. Die Angabe einer falschen E-Mail-Adresse ist ein Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen. Wir machen daher Stichproben, die dann zur Löschung von Kommentaren führen können. Mit Absenden des Formulars werden unsere Nutzungsbedingungen anerkannt.