Herzlich willkommen bei der SPD Garbsen!

120914Kauroff Rüdiger

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

auf der Homepage der SPD Garbsen werden Sie über aktuelle Ereignisse und Termine unterrichtet.

 Ihr

Rüdiger Kauroff
 

 

 

Aktuelle Meldungen

Alle Meldungen
 
 

Die SPD beantragt das Verfahren zur Abstufung der L382 anzustoßen

Im letzten Jahr hatte sich die SPD an den Landesverkehrsminister Olaf Lies gewandt, um seine Unterstützung für eine Realisierung der seit Jahren in Garbsen geplanten Verlängerung der Langenhagener Straße zu erreichen. Dazu haben wir Gespräche mit der Staatssekretärin Daniela Behrens geführt, die am Ende als einzig gangbaren Weg eine Abstufung der Landesstraße 382 ergaben. Diese beantragt nun die SPD von der Verwaltung der Stadt Garbsen zu initiieren. mehr...

 
 

Caren Marks zum Start des neuen Bundesprogramms „Demokratie leben!“

Zum 1. Januar diesen Jahres ist das neue Programm des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend „Demokratie leben! Aktiv gegen Rechtsextremismus, Gewalt und Menschenfeindlichkeit“ gestartet.

„Das Bundesprogramm unterstützt Vereine, Projekte und Initiativen, die sich der Förderung von Demokratie und Vielfalt widmen und insbesondere gegen Rechtsextremismus und Phänomene gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit arbeiten“, informiert Caren Marks, SPD-Bundestagsabgeordnete und Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesfamilienministerium. mehr...

 
 

SPD Garbsen ruft zur Demonstration gegen ‚Pegida’ auf! Licht aus gegen Rassismus!

Mit Demonstrationen im gesamten Bundesgebiet haben am letzten Montag zehntausende Menschen ein klares Zeichen gegen die islamfeindliche Bewegung ‚Pegida’ – und für ein buntes Deutschland – gesetzt. Auch die SPD positioniert sich klar gegen Rassismus und Ausgrenzung.
„Wer mit diffusen Ängsten spielt oder gar Fremdenfeindlichkeit schürt, spricht nicht für die Mehrheit“, stellte SPD-Chef Sigmar Gabriel klar. „Deutschland ist weltoffen und liberal. Menschen aus ganz unterschiedlichen Ländern und Kulturen leben und arbeiten bei uns. mehr...

 

Aktuelles aus Niedersachsen

Zum Landesverband
 
Svenja Stadler

Starke Partner für bürgerschaftliches Engagement gesucht

Gemeinsam mit Partnern aus der Zivilgesellschaft hat jetzt das Bundesfamilienministerium das Netzwerkprogramm „Engagierte Stadt“ gestartet. Mit dem Programm sollen gemeinnützige Organisationen bei der Stärkung lokalen Engagements beraten, begleitet und finanziell unterstützt werden. mehr...

 
Caren Marks

Caren Marks zum Start des neuen Bundesprogramms „Demokratie leben!“

Zum 1. Januar diesen Jahres ist das neue Programm des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend „Demokratie leben! Aktiv gegen Rechtsextremismus, Gewalt und Menschenfeindlichkeit“ gestartet. „Das Bundesprogramm unterstützt Vereine, Projekte und Initiativen, die sich der Förderung von Demokratie und Vielfalt widmen und insbesondere gegen Rechtsextremismus und Phänomene gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit arbeiten“, informiert Caren Marks, SPD-Bundestagsabgeordnete und Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesfamilienministerium. mehr...

 
Kirsten Luehmann

Digitale Dividende II: Grundstein für flächendeckenden Breitbandausbau

In der Sitzung der 16 Ministerpräsidenten mit der Bundeskanzlerin einigten sich Bund und Länder gestern darauf, bislang noch vor allem vom Rundfunk genutzte Funkfrequenzen im 700 MHz-Band für mobile Breitbandnutzung zur Verfügung zu stellen. Die Erlöse aus der für 2015 geplanten Vergabe dieser so genannten „Digitalen Dividende II“ sollen dem Breitbandausbau zugutekommen. mehr...