Nachrichten

Auswahl
Hausmann, Thomas
 

Ende der Jugendwerkstatt in Garbsen ?

Die sehr geehrte Frau Von der Leyen, ihres Zeichen Bundesarbeitsministerin, hat mal wieder den Rotstift in ihrem Ministerium angesetzt. Und wie von einer CDU Bundesministerin nicht anders zu erwarten, trifft es mal wieder diejenigen die auf die Hilfe besonders angewiesen sind: Die Kinder und Jugendliche, die von der Konjunktur abgehängt worden sind, die durch äußere oder familiäre Einflüsse an den Rand der Gesellschaft gedrückt worden sind.
mehr...

 
Trampler
 

Situation an der Hauptschule Nikolaus Kopernikus

In der Schulausschusssitzung am 27. Juni war interessant zu erfahren was alles getan wird, um die Situation an der Hauptschule zu verbessern. Leider höre ich all diese fürsorglichen Sprüche schon seit über 20 Jahren, eine Änderung zum Positiven kann ich nicht erkennen. Stattdessen werden die Lehrer mit immer mehr Verwaltungsarbeit von der Konzentration auf den Unterricht abgehalten. In jeder Pause findet man ein neues Formblatt, eine neue Verordnung oder eine Einladung zu einer Disziplinarkonferenz in seinem Fach vor. mehr...

 
110609 Kandidaten 660
 

Wahlprogramm und Kandidatenlisten mit großen Mehrheiten verabschiedet

Zur Wahlkreiskonferenz trafen sich am Donnerstag die Garbsener SozialdemokratInnen im Forum der integrierten Gesamtschule. Auf der Tagesordnung standen die Verabschiedung des Wahlprogrammes für die Kommunalwahl am 11.09.2011 und die Aufstellung der Kandidatenlisten für die vier Ortsräte und die vier Wahlbereiche des Stadtrates. mehr...

 
110607 Aha 1
 

SPD vor Ort: Keine schwarz-gelbe Rosinenpickerei! Besuch des aha-Wertstoffhofes Garbsen

Mandatsträger und Kandidaten aus Garbsen, aus Ortsräten, Stadtrat und Regionsversammlung haben am Dienstag im Rahmen der Reihe „SPD vor Ort“ den Wertstoffhof Garbsen besucht. Im Wesentlichen standen dabei zwei Themen im Fokus der Gespräche, die O-Tonne und die Neuordnung des Abfallrechts. mehr...

 
 

SPD Matjesfest runde Sache

Gute Stimmung bis in den Abend herrschte beim Matjesfest der SPD Havelse/Auf der Horst am Samstag. Traditionell kamen Jung und Alt vor der Havelser Gaststube in der Döbbeckestraße zusammen und bekamen ein buntes Programm mit Gewinnspielen, Leckerem vom Grill und natürlich Matjes satt geboten. Auch die Bundestagsabgeordnete Caren Marks mischte sich unters Volk und loste die Gewinner einer dreitägigen Berlinfahrt aus. "Ich freue mich schon darauf, Wolfgang Bayer und Regina Hinrichs unsere Hauptstadt vorstellen zu können, das wird eine spannende Fahrt", versicherte Marks. mehr...