Nachrichten

Auswahl
 

SPD Garbsen begrüßt die Ankündigung eines Bürgerbegehrens vom Freundeskreis Badepark Berenbostel (e.V.)

In dem Bürgerbegehren fordert der Freundeskreis die Stadtverwaltung auf, mit einem Bürgerbegehren die Bürger zu fragen, ob sie dafür sind, das Gelände des Badeparks Berenbostel weiter im städtischen Besitz zu behalten und es keiner anderen Nutzung zuzuführen. mehr...

 
 

Raumkonzept “Auf der Horst”

Bereits 2014 hat die SPD mit einer Anfrage zur Nutzung städtischer Räume im Stadtteil Auf der Horst ein Raumkonzept angestoßen. Mitte 2016 zieht nun die Jugendhilfestation der Region Hannover in ihr neues Domizil am Planetencenter. Dies nimmt die SPD zum Anlass einer weiteren Anfrage, die nachfolgend dokumentiert wird. mehr...

 
 

SPDvorOrt bei LPKF, einem echten Global Player

Die SPD-Fraktion informierte sich im Rahmen ihrer Besuchsreihe bei Unternehmen, Verbänden und Vereinen diesmal bei LPKF, einem führenden Unternehmen beim Bau von lasergesteuerten Maschinen. Dr. Bretthauer, der Vorstandsvorsitzende, der die Delegation empfing, konnte mit Stolz und Zuversicht auf die erreichten Erfolge hinweisen und zu Recht behaupten, dass das Unternehmen ein Global Player ist. Denn 90 % der gefertigten Apparate und Maschinen gehen in den weltweiten Export mit Schwerpunkt Asien. mehr...

 
 

SPD verlangt Beginn des Planungs- und Genehmigungsverfahrens für "Im Fuchsfeld"

Am 02. März wurde das Wohnbauflächenprogramm Garbsen verabschiedet, mit dem es gelingen soll, bezahlbaren Wohnraum und Wohnangebote für Studenten in Garbsen zu schaffen. Für die Fläche "Im Fuchsfeld" in Berenbostel gibt es bereits ein Bebauungskonzept des Eigentümers. Gemeinsam mit der CDU war im März eine öffentliche Präsentation geplant, die aber leider kurzfristig ausfallen musste. Jetzt ist die CDU nicht mehr zu einer solchen Präsentation bereit. Die SPD geht nun den nächsten Schritt allein. mehr...